Ausschank


Ausschank

* * *

Aus|schank ['au̮sʃaŋk], der; -[e]s, Ausschänke ['au̮sʃɛŋkə]:
1. <ohne Plural> das Ausschenken:
den Ausschank alkoholischer Getränke untersagen.
Zus.: Alkoholausschank, Bierausschank, Weinausschank.
2.
a) (veraltend) Raum, in dem [alkoholische] Getränke ausgeschenkt werden:
den Ausschank betreten.
Syn.: Bar, Beisel (bayr. ugs.; österr.), Gasthaus, Gasthof, Gaststätte, Gastwirtschaft, Kneipe (ugs.), Lokal, Nachtlokal, Spelunke (abwertend), Wirtschaft, Wirtshaus.
b) Schanktisch:
sie arbeitet jeden Abend hinter dem Ausschank.
Syn.: Theke, Tresen.

* * *

Aus|schank 〈m. 1u
1. Ausgabe von Getränken (Bier\Ausschank)
2. Schankwirtschaft, Kneipe
● \Ausschank alkoholischer Getränke; heute ist kein \Ausschank mehr; \Ausschank auch über die Straße zum Mitnehmen; →a. ausschenken

* * *

1Aus|schank , der; -[e]s, Ausschänke [zu 1Schank]:
1. <o. Pl.> das Ausschenken von Getränken:
der A. alkoholischer Getränke.
2.
a) Gastwirtschaft, Raum, in dem alkoholische Getränke ausgeschenkt werden:
einen A. aufsuchen;
b) Schanktisch, Büfett (2 a):
am A. stehen.
2Aus|schank , die; -, -en (österr.):
1Ausschank (2).

* * *

1Aus|schank, der; -[e]s, Ausschänke [zu 1Schank]: 1. <o. Pl.> das Ausschenken von Getränken: der A. alkoholischer Getränke; So wurde in ... Ägypten ... der Kaffee das zweite Mal verboten. Doch nur sein öffentlicher A. (Jacob, Kaffee 33). 2. a) Gastwirtschaft, Raum, in dem alkoholische Getränke ausgeschenkt werden: Sie ging ... stadteinwärts und betrat den A. der Nusler Brauerei (Bieler, Mädchenkrieg 335); b) Schanktisch, ↑Büfett (2 a): am A. stehen.
————————
2Aus|schank, die; -, Ausschänke (österr.): 1Ausschank (2).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausschank — ↑ Schank …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ausschank — der Ausschank, ä e (Aufbaustufe) Verkauf von alkoholischen Getränken Beispiel: Der Ausschank von Alkohol an Minderjährige ist verboten …   Extremes Deutsch

  • Ausschank — a) Bar, Gasthaus, Gasthof, Gaststätte, Gastwirtschaft, Lokal, Restaurant, Schankbetrieb, Schankraum, Schankstube, Schankwirtschaft, Schenkbetrieb, Schenke, Schenkstube, Weinhaus, Wirtschaft, Wirtshaus; (österr.): Beisl, Schank; (bes. österr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ausschank — Aus·schank der; (e)s; nur Sg; 1 das Ausschenken von meist alkoholischen Getränken in einem Gasthaus: Der Ausschank von Alkohol an Jugendliche unter 16 ist verboten 2 eine Art Tisch in einer Gaststätte, an dem Getränke ausgeschenkt werden ≈ Theke… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ausschank — Aus|schank …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausschank, der — Der Ausschank, des es, plur. car. von ausschenken, 2, der Verkauf des Getränkes in kleinen Maßen. Die Polizey muß über den Ausschank des Bieres wachen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hotel Brauerei-ausschank — (Hachenburg,Германия) Категория отеля: Адрес: Alter Markt 3, 57627 Hachenb …   Каталог отелей

  • Schank — Ausschank; Bar; Tresen; Schankraum; Theke * * * Schạnk 〈m. 1u; veraltet〉 Verkaufsstand für meist alkohol. Getränke, Ausschank * * * 1Schạnk , der; [e]s, Schänke [mhd. schanc = Schenkgefäß, zu ↑ …   Universal-Lexikon

  • Kneipe — Ausschank, Bar, Gasthaus, Gasthof, Gaststätte, Gastwirtschaft, Lokal, Schankbetrieb, Schankraum, Schankstube, Schankwirtschaft, Schenkbetrieb, Schenke, Schenkstube; (österr.): Beisl, Schank; (ugs.): Pinte, Schuppen; (schweiz. ugs.): Beiz,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schankstube — Ausschank, Schankbetrieb, Schankraum, Schankwirtschaft, Schenkbetrieb, Schenke, Schenkstube, Weinhaus, Wirtschaft, Wirtshaus; (österr.): Beisl, Schank; (landsch., bes. südd.): Straußwirtschaft; (südd.): Zapf; (ugs.): Kneipe, Pinte. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme